Raureif, eine Zeit zwischen Herbst und Winter.

 

Ein Wechsel von Wasser in der Luft zu einem festen Zustand ergibt einen Nebel.

Bei Temperaturen von ca. 8 Grad minus wechselt der Nebel in Eiskristalle.

 

So entsteht ein Raureif der nicht nur die Natur verzaubert sondern auch den Fotographen.

Iris, als Landschaftsökologin in der Landesgartenschau Riedberg tätig,

somit immer in den Jahreszeiten mitten in der Natur.

 

Zum Raureif hier ihre Bilder.

 

 Weitere "Raureife" von Pit.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Franz Josef Peter

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.